Live-Chat

"Pchiitt"

Dieses Geräusch bedeutet, dass Ihre Popays gut vakuumverpackt und zum Verzehr bereit sind. Wenn Sie Zweifel haben, konsumieren Sie es nicht und kontaktieren Sie uns. Der Deckel ist nicht in das Glas integriert. Es wird nur durch Staubsaugen an Ort und Stelle gehalten. Seien Sie beim Öffnen vorsichtig, um Bruchgefahr zu vermeiden (halten Sie die Abdeckung mit einer Hand fest und ziehen Sie mit der anderen Hand an der Lasche).

15 bis 18 Tag

Dank der Pasteurisierung können Ihre frisch zubereiteten Mahlzeiten zwischen 15 und 18 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Ablaufdatum ist immer auf dem Etikett angegeben.

0 bis 5 °C

Beachten Sie die Kühlkette: Bewahren Sie Ihre Popays im Kühlschrank (max. 5 ° C) auf, bis sie vor dem Verfallsdatum verzehrfertig sind.

Aufwärmen

Wärmen Sie Ihre Po'Pays auf: in der Mikrowelle Wasserbad Seien Sie vorsichtig, wir empfehlen Ihnen, das Präparat gut zu mischen und die Temperatur zu überprüfen, bevor Sie es dem Baby geben.

Rückgabe der Anzahlung

Das Popays-Team hat ein Recyclingsystem für Po’Pays eingerichtet. Nach dem Gebrauch müssen Sie nur die leeren Gläser wieder in die Kühltasche legen und unser Zusteller holt sie bei Ihrer nächsten Bestellung ab. Falls der Lagerbestand nicht aufgefüllt wird, bitten wir Sie, den isothermen Beutel an die Verkaufsstelle zurückzugeben: Avenue d'Ouchy 49, 1006 Lausanne.

LIEFERUNGSMETHODEN

Hauslieferung

Lieferung in die ganze Schweiz. Bestellen Sie Ihr Wochenmenü bis Sonntag für die Lieferung am folgenden Freitag.

Abholung in unserem Shop

Sie können Ihre Bestellung auch in unserem Geschäft in Lausanne abholen. Avenue d'Ouchy 49, 1006 Lausanne. Bestellen Sie Ihr Menü für die Woche bis Sonntag für eine Auszahlung am folgenden Donnerstag ab 17.00 Uhr.